eco-powertech-logo-final-2022
Jobbeschreibung

Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für den störungsfreien Betrieb von PV-Anlagen
  • Organisation und Management von Wartungs-, Instandsetzungs- und Entstörungseinsätzen
  • Durchführung von Performance-Analysen zur Fehlererkennung und Betriebsoptimierung
  • Erster Ansprechpartner für Kundenanfragen bei technisch-operativen Thematiken
  • Planung, Priorisierung und Koordination von Vor-Ort-Dienstleistungen bezgl. Außendienst und Subunternehmen
  • Berichtwesen und Arbeitseinsatzdokumentation im digitalen (Ticket-) System
  • Kundenkommunikation und -reporting
  • Steuern interner Servicetechniker und externer Dienstleister
  • Projektbearbeitung (Anlagenzertifizierung, Nachrüstungen und Umbauten zur Effizienzsteuerung)
  • Mitarbeiter bei der kontinuierlichen Verbesserung bzw. Definition von Prozessen und Konzepten für Wartung und Betriebsführung
  • Umsetzung von Upselling-Initiativen (proaktive Ermittlung von notwendigen und sinnvollen Zusatzarbeiten und Nachrüstungen)

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Hochschulausbildung (FH/TU idealerweise Elektrotechnik) oder betriebswirtschaftliches Studium mit technischen Kenntnissen oder abgeschl. Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen und Berufserfahrung
  • Berufserfahrung mit erneuerbaren Energien (idealerweise Solarbranche) und/oder im Projektmanagement von Vorteil
  • Ergebnisorientierter und strukturierter Arbeitsstil
  • Eigenverantwortliche und einsatzbereite Persönlichkeit
  • Qualitätsbewusstsein sowie proaktives und vorausschauendes Denken und Handeln
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sicheres und professionelles Auftreten
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungskraft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B

Geboten wird:

  • Eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Gleitzeit
  • Home-Office-Möglichkeit
  • Arbeitsort flexibel wählbar
  • Bruttomonatsgehalt: EUR zwischen 2.857,14 und 4.285,71 - Abhängig von Qualifikation und Erfahrung sind Anpassungen vorbehalten bzw. eine Überzahlung möglich. Das tatsächliche Entgelt wird gemeinsam unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufspraxis vereinbart.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Print Friendly, PDF & Email
Jetzt bewerben!

    Anhänge:

    Hiermit bestätige ich die Verwendung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage und nur für die Dauer der Bearbeitung meiner Anfrage.

    Telefonnummer
    Hinzugefügt am
    2. November 2023
    Referenznummer
    3ERNZK11
    Ort