eco-powertech-logo-final-2022
Jobbeschreibung

Aufgabengebiet:

  • Mitverantwortung für den strategischen und operativen Erfolg in neuen sowie bestehenden Marktsegmenten im B2B-Bereich
  • Weltweite Vermarktung und Einführung von einem breiten Produktportfolio im Bereich Futtermittelindustrie
  • Ausarbeitung kommerzieller Produktstrategien sowie die Entwicklung von Verkaufsbudgets und Marketingkampagnen
  • Hauptansprechpartner für Kunden und Partner in allen kommerziellen und strategischen Angelegenheiten
  • Ausbau und Betreuung bestehender sowie neuer Kooperations- und Vertriebspartnerschaften
  • Entwicklung und Erweiterung von Vertriebswegen und Koordination der fachlichen Aus- und Weiterbildung von Vertriebspartnern und Kunden
  • Begleitung von Fachberatungen, Angebotsabwicklung  aktive Beteiligung am Verkaufsprozess
  • Verantwortung für Marktbeobachtung und -analyse sowie enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Forschung, Entwicklung, Anwendungstechnologie und Produktion

Anforderungen:

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, FH, UNI) im Bereich Technik, Naturwissenschaften oder Wirtschaft
  • Einschlägige Berufserfahrung im Produktmanagement, Marketing oder Sales-Management im internationalen B2B-Umfeld
  • Leidenschaftliches Interesse an Technologie, Technik und Chemie von Vorteil
  • Erfahrungen im Aufbau internationaler Vertriebspartnerschaften und in der Futtermittelindustrie
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstmotivation und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Selbstbewusstes, service-und kundenorientiertes Verhalten
  • Freude am Umgang mit Kunden, Kollegen und Vertriebspartnern
  • Lernbereitschaft und die Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Exzellente Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (eine weitere europäische Fremdsprache von Vorteil)
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen

Geboten wird:

  • Breites und eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld mit Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Hervorragende berufliche Perspektiven
  • Unterstützung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Umfangreiche Cooperate Benefits
  • Fahrtkostenzuschuss für Pendler und kostenlose Parkplätze
  • Werkssportgemeinschaft und Gesundheitsprogramm
  • Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg
  • Vergünstigtes Mittagessen in der firmeneigenen Werkskantine
  • Teamevents, Firmenfeiern, Jubiläen, Kultur- und Sportveranstaltungen
  • Bruttomonatsgehalt ab: € 4.765,78,- auf Basis Vollzeit (ALL-IN). Abhängig von Qualifikationen und Erfahrung sind Anpassungen vorbehalten. Das tatsächliche Entgelt wird gemeinsam unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikationen und Berufspraxis vereinbart.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Print Friendly, PDF & Email
Jetzt bewerben!

    Anhänge:

    Hiermit bestätige ich die Verwendung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage und nur für die Dauer der Bearbeitung meiner Anfrage.

    Telefonnummer
    Hinzugefügt am
    4. März 2024
    Referenznummer
    4TARXV03
    Ort