eco-powertech-logo-final-2022
Jobbeschreibung

Aufgabengebiet:

  • Leitung der Qualitätsabteilung unter Berücksichtigung der standort- und konzernspezifischen Ziele sowie ethischer Werte
  • Gewährleistung aller Bedingungen, um die individuelle Entwicklung der Mitarbeiter gemäß ihren Potenzialen zu fördern
  • Allgemeine Sorgfaltspflicht zur Einhaltung der gesetzlich geforderten Kontroll- und Aufsichtspflichten
  • Integration und Aufrechterhaltung von Prozessen für das integrierte Managementsystem (ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 & ISO 45001:2018)
  • Aktive Überwachung der Leistung im Qualitätsbereich mithilfe passender Kennzahlen
  • Gewährleistung und Steuerung eines effizienten Kundenreklamationsmanagements
  • Unterstützung aller betrieblichen Abteilungen zur kontinuierlichen Steigerung der Qualitätsleistung
  • Formulierung der erforderlichen Prozesse und Kriterien zur Konformität, um die Produkte gemäß den CE-Richtlinien in den Markt einzuführen
  • CE-Koordinator als Stabsstelle zur Organisation und Steuerung von CE-Prozessen
  • Gemeinschaftliche Verantwortung der Führungskräfte für gesetzeskonforme Steuerung und Kontrolle der CE-Prozesse und -Richtlinien
  • Verantwortung für die Erstellung von Betriebsanleitungen und technischen Unterlagen gemäß CE-Richtlinien
  • Aufrechterhaltung aller erforderlichen Produktzertifikate und Länderzulassungen
  • Erstellung von Werksnormen zur Klärung komplexer Kundenspezifikationen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, FH, UNI) mit Schwerpunkt Maschinenbau
  • Ausbildung als zertifizierte:r Qualitätsmanager:in / Lead Auditor bevorzugt
  • Grundkenntnisse und die Bereitschaft zu fortlaufender Weiterbildung in den Bereichen Analyse, Reduktion und Eliminierung von Produkt- und Sicherheitsrisiken
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse
  • Mindestem fünf bis zehnjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Führungserfahrung großer Teams von Vorteil
  • Umfassende Kenntnisse der aktuell gültigen CE-Richtlinien (Druckgeräterichtlinie, EG-Maschinenrichtlinie, ATEX)
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise
  • Teamfähigkeit und hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Geboten wird:

  • Respektvolles und freundliches Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeit
  • Umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hauseigene Kantine und zahlreiche Mitarbeiterbenefits
  • Monatsbruttogehalt ab:  € 5.482,- auf Basis Vollzeit. Abhängig von Qualifikationen und Erfahrung sind Anpassungen vorbehalten. Das tatsächliche Entgelt wird gemeinsam unter Berücksichtigung Ihrer Qualifikation und Berufspraxis vereinbart.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Print Friendly, PDF & Email
Jetzt bewerben!

    Anhänge:

    Hiermit bestätige ich die Verwendung meiner Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage und nur für die Dauer der Bearbeitung meiner Anfrage.

    Telefonnummer
    Hinzugefügt am
    1. Februar 2024
    Referenznummer
    4FSZAZVI01
    Ort