Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Produktionsleiter/in in 9020 Klagenfurt (m/w) (HTL/UNI) Drucken E-Mail

 

Mit seinen hochwertigen Produkten ist unser Auftraggeber ein sehr erfolgreiches, europaweit tätiges Unternehmen in der Klima- und Lüftungsbranche. Höchste Qualität, innovative Entwicklungen welche an die Bedürfnisse der Kunden optimal ausgerichtet sind sowie eine leistungsfähige und moderne Produktion bilden die Grundlage für den nachhaltigen und kontinuierlich wachsenden Erfolg des Unternehmens.

Für die disziplinäre und organisatorische Führung der Produktion wenden wir uns an zielstrebige Teamplayer mit Durchsetzungskraft und hoher Eigeninitiative!

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Steuerung und laufende Überwachung der blechverarbeitenden Produktion
    und der Fertigung von Lüftungs- und Klimageräten
    unter Berücksichtigung von Terminen, Qualität, Kosten und der Arbeitsplatzsicherheit
  • Optimierung und Überwachung der Arbeitsabläufe / Verbesserung der bestehenden Prozesse in der Produktion, Lean-Management, Hands-on Mentalität
  • Schnittstelle und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
    z.B. Vertrieb, Konstruktions- und Entwicklungsabteilung, der Arbeitsvorbereitung, Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • disziplinäre und organisatorische Führung sowie Weiterentwicklung und Motivation
    von 50 – 60 Mitarbeitern
  • Personalbedarfsplanung
  • Einhaltung arbeitsrechtlich vorgegebener Rahmenbedingungen
  • Einhaltung und Umsetzung der laufenden gesetzlichen Bindungen in Bezug auf
    Normen, Umwelt etc.
  • laufende Überprüfung der Produktions-Qualität sowie technische Machbarkeitsprüfungen
  • Mitverantwortung einer Produktionsniederlassung im nahen Ausland
    in Bezug auf Qualität, Kosten und Arbeitsabläufe
  • Sicherheitsvertrauensperson für die Mitarbeiter

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Maschinenbau und Fertigungstechnik
    HTL/TU/FH und/oder Lehre mit Werksmeisterprüfung
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Produktionsleiter in einem ähnlichen Bereich
  • routinierter Umgang mit einem modernen Maschinenpark für die Dünnblechverarbeitung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit modernen CNC gesteuerten Laseranlagen, Abkantpressen
  • Lean Management, Six Sigma und Refa Kenntnisse von Vorteil
  • gute MS-Office Kenntnisse, Umgang mit einem ERP-System (SAP, Navision oder dgl.) von Vorteil

 

PERSÖNLICHE Voraussetzungen:

  • Führungspersönlichkeit
  • Eigenverantwortliche, belastbare und selbständige Persönlichkeit
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu Planung und Organisation, Problemanalyse und Beurteilung von Sachverhalten
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • ausgeprägte Motivationsfähigkeit um den bestehenden guten Teamgeist aufrechtzuerhalten und entsprechend weiter zu fördern
  • Analytisches Denkvermögen
  • Prozessorientiertes Denken und Handeln

 

Arbeitsort / Erreichbarkeit:
Raum 9020 Klagenfurt, Führerschein B notwendig
Arbeitsplatz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

 

Wir Erwarten:
Verlässlichkeit und Einsatzfreude! Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit
Organisationstalent, Kommunikationsstärke und kreativ! 

 

Wir Bieten:

Ein Dienstverhältnis in Vollzeitbeschäftigung mit langfristigen Perspektiven
und sehr interessanten Aufgabengebiet

Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
kurzen Entscheidungswege durch eine flache Firmen-Hierarchie 
innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Normalarbeitszeiten von Mo-Freitag
Arbeitsbeginn: kurzfristig möglich

 

Entlohnung:
für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von ca. 65.000,- € vorgesehen!
laut KV - Überzahlung nach Vereinbarung möglich - unter Berücksichtigung Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung
Das tatsächliche Entgeld ist marktkonform und wird abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung festgelegt.
Überzahlung nach Vereinbarung, unter Berücksichtigung Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung! 

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen, Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Aualifikation und Praxiserfahrung besteht.

 

<< weiter zur Bewerbung >>