Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Verfahrenstechniker Anlagenbau (m/w/d) in 9500 Villach Drucken E-Mail

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen Verfahrenstechniker Anlagenbau (w/m/d)

Referenznummer: VAT202200808

Arbeitsort: Villach

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit


Aufgabengebiet:

  • Verfahrenstechnische Auslegung von Anlagenkomponenten für den Herstellungsprozess von Zementklinker und zugehöriger Abgasbehandlung sowie Brennstoffförderung
  • Weiterentwicklung verfahrenstechnischer Prozesse der Zementherstellung im engen Zusammenhang mit den Produktionsanlagen (mit Kunden), sowie Entwicklung neuer Prozesse
  • Erstellung von Angeboten, Kalkulationen und Terminplänen für Anlagenbauprojekte
  • Abstimmung mit Unterlieferanten im Zuge der Konzeptausarbeitung
  • Ihr Know-How fließt in die Vertragsgestaltung mit ein und Sie nehmen an Verkaufs- und Vertragsverhandlungen teil
  • Erstellung von Verfahrensfließbildern, P&I Diagrammen mit Motor- und Instrumentenlisten
  • Unterstützung des Teams bei der Inbetriebnahme von Anlagen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Industrieller Umweltschutz, Rohstoff- & Energietechnik o.ä. (HTL/FH/Uni)
  • Berufserfahrung in der Zement- bzw. Grundstoffindustrie oder in der Abfallbehandlung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und AutoCAD
  • Verhandlungsgeschick und hohes Kostenbewusstsein
  • Eigenverantwortliche und proaktive Arbeitsweise
  • Hands-On-Mentalität
  • Reisebereitschaft im begrenzten Umfang

Wir bieten:

  • Langfristige Anstellung
  • Herausfordernde abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten – Gleitzeit
  • Firmenhandy und Firmenlaptop
  • Bruttomonatsgehalt: ab EUR 2.857,14 – Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung

Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest,

dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

<< weiter zur Bewerbung >>

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung via E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.