Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Business Controller (m/w/d) im Raum St. Veit Drucken E-Mail

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt 1 Business Controller(m/w/d) für eine langfristige Anstellung

Auftragsnummer: SVAS141221

Ihre Aufgaben:

  • Project Business Partnering
  • Sie sind maßgeblich an Projektkostenverfolgungen, Projektprognosen und Projektbewertungen beteiligt. Sie bereiten wöchentliche und monatliche Berichte über Projektverläufe auf. Darüber hinaus erstellen Sie Abweichungsberichte und kommunizieren / präsentieren diese an das Management.
  • Interne Optimierungsprojekte
  • In Abstimmung mit dem Management arbeiten Sie laufend an der Optimierung von Controlling Tools und Reporting Prozessen. In dieser Rolle unterstützen Sie vorhandene Prozesse und erweitern das Reporting Portfolio. Ihre Mitarbeit an der Implementierung eines neuen ERP Tools runden Ihre Tätigkeit ab.
  • Monatsabschluss / Reporting / Analysen
  • Sie verantworten die zeitgerechte Erstellung von Finanzinformationen, indem Sie kommentierte Berichte versenden und die Inhalte in regelmäßigen Meetings besprechen. Weiters unterstützen Sie das Management durch die Überprüfung von Abteilungsbudgets. Sie stellen sicher, dass Stammdaten (Kostenstellen, Innenauftrag und Hierarchien) in allen Controlling Systemen stets am aktuellen Stand sind, um durchgängiges Reporting und richtige Ad-hoc Analysen zu ermöglichen.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (FH, Universität, …) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Controlling – idealerweise im industriellen Umfeld
  • Zahlenaffiner und analytischer Charakter mit entsprechender Überzeugungskraft
  • Überdurchschnittliche MS-Excel Kenntnisse (Pivot, Power Pivot, VBA Programmierung), sowie Erfahrung mit ERP-Systemen und integrierten Geschäftsanalysetools (z.B. Power BI)
  • Versierter Umgang mit Rechnungswesen-Software (bevorzugt BMD-NTCS System)
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Freude an der Umsetzung von Verbesserungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir:

  • Herausforderndes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
  • Langfristige Vollzeitposition in einer dynamischen, eigentümergeführten Unternehmensgruppe
  • Aus- & Weiterbildungsangebot
  • Gleitzeit
  • Täglicher Zuschuss zum Mittagessen
  • Die ausgeschriebene Position unterliegt dem KV für Angestellte im Metallgewerbe, Verwendungsgruppe IV nach 4 Verwendungsgruppenjahren, mit einem Mindestbruttogehalt von EUR 3.058,39. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenzdienst.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.

<< weiter zur Bewerbung >>

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung via e-mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.