Image 1 title

type your text for first image here

Image 2 title

type your text for second image here

Werkstattleiter Sonderauf- und -anbauten Nutzfahrzeuge (m/w/d) in 9020 Klagenfurt Drucken E-Mail

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt 1 Werkstattleiter Nutzfahrzeuge Sonderauf- und -anbauten oder Meister für Nutzfahrzeuge (w/m/d) 
in Vollzeitbeschäftigung zu 38,5 Wochenstunden

(Ref.KHZ214)


Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

* Fachliche und diszipinarische Führung von 23 Mitarbeiter*innen im Bereich Sonderauf- und -anbauten (Krane, Hebebühnen, ....) für Nutzfahrzeuge 
* Aktive Gestaltung des Tagesgeschäftes, Fertigungssteuerung, Einteilung der Mitarbeiter für die abzuarbeitenden Aufträge
* Sicherstellung von reibungslosen Produktions- und Prozessabläufen 
* Auftrags- und Reparaturannahme, Kundenberatung, Erstellung von Kostenschätzungen und Kalkulation
* Ersatzteilmanagement, Materialdisposition, Terminplanung und Nachverfolgung,
   Disposition von Zukaufteilen wie auch der betriebseigenen Einzelteilsonderanfertigungen
* Fortwährende Qualitätsüberwachung
* Prüfung der Einhaltung von Sicherheitsvorschriftten und Arbeitsschutz 

Anforderungen:

* abgeschlossene Meisterausbildung (Nutzfahrzeuge von Vorteil) 
   und/oder Berufserfahrung in ähnlichen Aufgabenbereichen
* fundierte Hydraulikfachkenntnisse
* Technisches Know-how im Bereich Nutzfahrzeuge
* Hands-on-Mentalität
* Führerschein der KLasse C, E von Vorteil
* Lehrlings-Ausbilderbefähigungsprüfung von Vorteil (kann auch nachgemacht werden)
* Kundenorientierung, Verlässlichkeit und Engagement
* Sie verfügen über ein kommunikatives und freundliches Auftreten
* Sie sind verlässlich und zeichnen sich durch Ihre analytische Kompetenz aus
* gutes Organisationstalent
* einwandfreie Umgangsformen 

Arbeitsort / Erreichbarkeit: 9020 Klagenfurt - Ost

Wir Erwarten:
Ausgezeichnete Umgangsformen!
Verlässlichkeit und Einsatzfreude! Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit!

 

Wir Bieten:
Eine vielseitige und interessante Aufgabenstellung. Mitarbeit in einem Kärntner Leitbetrieb!
Ein langfristiges Dienstverhältnis wird unbedingt angestrebt! (-> Dauerdienstverhältnis !!! )

Selbstständiges Arbeiten nach entsprechender Einarbeitungszeit
Arbeit in einem erfolgreichen und sehr angenehmen Team mit sehr gutem Arbeitsklima !!!

Dauerdienstverhältnis in Vollzeitbeschäftigung zu 38,5 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung - ehestmöglich 

Entlohnung: 
Für o.a. Stelle ist ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 3.300,- / Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung angedacht. 
Das tatsächliche Entgelt wird unter Berücksichtigung Ihrer Ausbildung, Qualifikationen und anrechenbarer Berufserfahrung gemeinsam vereinbart.
Die Einstufung erfolgt lt. KV Metallgewerbe / BG IV. Eine Überzahlung je nach Berufserfahrung ist möglich.

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen und Stellenausschreibungen Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Praxiserfahrung besteht.

 

<< weiter zur Bewerbung >>

oder schicken Sie uns Ihre Bewerbung via e-mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.